© Sportverein Mamanet Tirol - Absam, 2021-2022
Mamanet Tirol - Absam

CSIT World Sport Games 2021

Im Oktober finden in Italien die CSIT World Sport Games 2021 statt, bei denen es auch einen Mamanet Bewerb geben wird. Es wäre schon cool, wenn wir dort mit einem eigenen Team teilnehmen könnten. Jedoch schaut es im Moment nicht so aus, als dass wir genügend Frauen für ein Team zusammenbekommen. Eine Chance für eine Absamer Beteiligung besteht dennoch. Unsere Spielerin Chrissy bereitet sich zurzeit im erweiterten Kader des von der ASKÖ beschickten Österreichischen Integrationsteams auf die Weltspiele vor. Doch bis dahin ist es noch ein langer Weg, zumal sie sich direkt beim ersten gemeinsamen Training verletzte. Als nächstes steht ein Trainingslager im Happyland in Klosterneuburg an. Bis dahin will Chrissy wieder fit sein. Denn am Ende werden nur zehn Frauen des erweiterten Kaders gemeinsam als Team zu den Weltspielen fahren. Und da will Chrissy als ehemalige Leistungssportlerin natürlich dabei sein. Sie ist hoch motiviert und will alles geben, um dieses Ziel auch zu erreichen. Wer ist schon so verrückt und fährt für nur 90 min Training extra von Tirol nach Wien und am selben Abend auch noch retour? Das ist eben unsere Chrissy. Wir wünschen ihr auf jeden Fall alles Gute und viel Glück, dass sie es ins Team schafft.
28. Juli 2021 Teamtraining in Wien 14./15. August 2021 Trainingslager in Klosterneuburg 25. August 2021 Teamtraining in Wien 12.-17. Oktober 2021 CSIT World Sports Games in Cervia / Italien
Termine

CSIT World Sport Games 2021

Im Oktober finden in Italien die CSIT World Sport Games 2021 statt, bei denen es auch einen Mamanet Bewerb geben wird. Es wäre schon cool, wenn wir dort mit einem eigenen Team teilnehmen könnten. Jedoch schaut es im Moment nicht so aus, als dass wir genügend Frauen für ein Team zusammenbekommen. Eine Chance für eine Absamer Beteiligung besteht dennoch. Unsere Spielerin Chrissy bereitet sich zurzeit im erweiterten Kader des von der ASKÖ beschickten Österreichischen Integrationsteams auf die Weltspiele vor. Doch bis dahin ist es noch ein langer Weg, zumal sie sich direkt beim ersten gemeinsamen Training verletzte. Als nächstes steht ein Trainingslager im Happyland in Klosterneuburg an. Bis dahin will Chrissy wieder fit sein. Denn am Ende werden nur zehn Frauen des erweiterten Kaders gemeinsam als Team zu den Weltspielen fahren. Und da will Chrissy als ehemalige Leistungssportlerin natürlich dabei sein. Sie ist hoch motiviert und will alles geben, um dieses Ziel auch zu erreichen. Wer ist schon so verrückt und fährt für nur 90 min Training extra von Tirol nach Wien und am selben Abend auch noch retour? Das ist eben unsere Chrissy. Wir wünschen ihr auf jeden Fall alles Gute und viel Glück, dass sie es ins Team schafft.
© Sportverein Mamanet Tirol - Absam, 2021-2022
Mamanet Tirol - Absam

Termine

28. Juli 2021 Teamtraining in Wien 14./15. August 2021 Trainingslager in Klosterneuburg 25. August 2021 Teamtraining in Wien 12.-17. Oktober 2021 CSIT World Sports Games in Cervia / Italien